Emapthie für Männer

28.02.2010 von | 2 Kommentare

Familienl(i)eben

warum auch nicht?!

Sie sind eine selbstbewußte und emanzipierte Frau, oder ein ebensolcher Mann und finden, dass familienfreundlich, mütterfreundlich und somit auch frauenfreundlich ist? 

Sie sind sich aber auch sicher, dass  familienfreundlich ebenfalls väterfreundlich und somit männerfreundlich sein muss?

Und Sie ziehen daraus den Schluss: Wer frauenfreundlich ist, kann selbstverständlich auch männderfreundlich sein!

Dann sind Sie eingeladen für diesen Blog zu schreiben. Drücken Sie auf diese Weise Ihre Sympathie und Unterstützung für ein neues Kapitel in der Gleichstellung von Mann und Frau aus.

Vielen Dank für Ihren Beitrag, den ich gern an dieser Stelle veröffentlichen möchte.

Veröffentlicht in Gleichstellung | Getaggt mit , , , , , , , , , , ,

Papa-ya Interview

17.02.2010 von | Kommentare geschlossen

Gleichstellungsarbeit soll bei jedem Thema auf eine ausgewogene Betrachtung und Darstellung beider Geschlechter achten. Dies trifft auch auf den Themenbereich “Häusliche Gewalt” zu.

Familäre Gewaltdynamiken müssen differenziert betrachtet werden. Gewalt unter Partnern unterliegt einer Psychodynamik. Ihr geht die Zerstörung der sprachlichen Verständigung voraus.

Es ist richtig häusliche Gewalt  aus jeder Geschlechterperspektive zu betrachten. Frau -Opfer, Mann-Täter ist ebenso zulässig, wie Frau-Täter und Mann-Opfer. Es ist auch zu bedenken, das Kinder von Frauen, wie Männern Gewalt erfahren.

Den Diskurs zu reduzieren wird weder den Opfern noch den Tätern gerecht.

Es wird Zeit das Thema neu zu ordnen. Alle vorhandenen Erkenntnisse müssen einbezogen werden.  Die Veränderungen müssen in bestehende Konzepte eingearbeitet, oder neue entwickelt werden.

Mehr…        

PAPAYA_Nr_5_S.18 Interview                       PAPAYA_Nr_5_S.19Interview

Das Magazin für mehr Fairness im deutschen Familienrecht

Homepage: www.papa-ya.de

www.papa-ya-das-magazin.de

Email: redaktion@papa-ya.de

Veröffentlicht in Gleichstellung | Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , ,